Konzert im Zeichen der Freundschaft und des Friedens

Freitag, 5. Mai 2017, 20 Uhr
Konzert in der Evangelischen Kirche Weingarten

Unter dem Motto Im Zeichen der Freundschaft und des Friedens veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit Dr. Marianne und Heinz Schammert sowie den beiden Apothekern Heinz Hüttner und Johann Kallenbach ein außergewöhnliches Konzert. Die beiden virtuosen russischen Künstlerinnen Kristina Fish (Domra) und Inga Kazantseva (Klavier) werden dabei Werke von Bach, Brahms, Rachmaninow, Schostakowitsch, Tschaikowsky und Wagner vortragen.

Der Anlass dieses Konzertes ist die Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges am 8. Mai 1945. Mit diesem Konzert wollen wir gerade in der heutzutage wieder angespannten politischen Lage zwischen Deutschland und Russland einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten. Durch die Verbundenheit unter den Menschen unserer Völker können Vorurteile abgebaut werden, mit denen auch viele in Weingarten lebende russische Mitbürger konfrontiert sind.

Nach dem Konzert wird es Gelegenheit geben, bei Brezeln und Getränken miteinander und mit den Künstlerinnen ins Gespräch zu kommen.